Going Concern

Seit der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 befand sich der deutsche Markt für M&A (Mergers and Acquisitions) sowohl bzgl. der Anzahl der Transaktionen als auch der Volumina auf dem Rückzug. Aktuelle Daten belegen jedoch, dass M&A für den Mittelstand nicht nur höchst aktuell und relevant sind. Vielmehr werden M&A in der Zukunft zu einer Notwendigkeit werden, um im globalen Wettbewerb zu bestehen. Gleichwohl zeigen Untersuchungen der Wirtschaftsprüfgesellschaft Deloitte, dass der Mittelstand mehrheitlich Übernahmen (sog. Akquisitionen) gegenüber Zusammenschlüssen ganz klar den Vorzug gibt.