Going Concern

Der Veräußerer strebt einen Verkaufserfolg an, der zeitlich absehbar ist. Er erwartet deshalb einen dynamischen Verkaufsprozess mit hoher Zielgenauigkeit bei der Käuferauswahl.

Schon während der Erstellung der Unternehmensdokumentation können wir durch die Nutzung unseres Interessentenpools und externer Datenbanken den Favoritenkreis auf der Erwerberseite definieren und daraus den Ansprechpartner ermitteln, der die entscheidenden Erwerberkriterien erfüllt.

Die Verkaufsverhandlungen basieren somit nicht auf Zufälligkeiten, sondern sie sind das Ergebnis eines gezielten Auswahlverfahrens. Folglich finden am Verhandlungstisch gut vorbereitete Gespräche statt, die von Teilnehmern geführt werden, die zueinander passen und geeignet sind, einen Geschäftsabschluss erfolgreich zu tätigen. Unser Verkaufsprozess steht für Dynamik und Zielgenauigkeit. Es ist unser Ziel, den geeignetsten Erwerber innerhalb von 90 Tagen präsentieren zu können.

abbinder_uebernahme